Leistungen der S.G.Z.-Autoglas: Reparatur von Autoglasschäden

Unser Leistungsportfolio umfasst alle Reparaturen von Autoglasschäden:

Wir bieten unsere Leistungen sowohl  Privatkunden als auch  Autohäusern an.

 

Warum eine Steinschlagreparatur?

Auch wenn ein Steinschlagschaden oftmals kaum zu erkennen ist, ist es absolut notwendig diesen sofort zu reparieren. Geschieht das nicht, bestehen die Risiken, dass die Scheibe ungewöhnlich verschmutzt und damit die Sicht des Fahrers beeinträchtigt oder die Scheibe sogar weiter einreißt. Wird der Riss oder Einschlag größer, muss die Scheibe ausgewechselt werden.

Eine Reparatur bedeutet deutlich weniger Geld- und Zeitaufwand als ein vollständiger Scheibenwechsel.

Wird die Steinschlagreparatur durchgeführt, wenn noch keine Auswechselung der Scheibe notwendig ist, ist diese Reparatur in der Regel kostenlos, solange eine Teilkasko-Versicherung für Ihr Auto besteht.

Zusammengefasst ist es sehr vorteilhaft, bei einem (eventuellen) Steinschlag, die Scheibe sofort überprüfen zu lassen, damit die Steinschlagreparatur so schnell wie möglich beseitigt werden und kein Risiko entstehen kann.

 

Wann muss die komplette Frontscheibe ausgewechselt werden?

Es gibt im Grunde genommen drei Kriterien, die eine einfache Reparatur mit Hilfe von Kunstharz ausschließen.

  1. Wenn der Durchmesser des Steinschlags eine Größe von mehr als 5 cm beträgt…
  2. Wenn der Steinschlag im Fahrersichtbereich liegt…
  3. Wenn der Steinschlag zu nah am Scheibenrand ist (unter 10 cm)…

…muss die ganze Scheibe ausgewechselt werden.